DJ - Werbespot

Spannender Spielfilm, Action auf dem Höhepunkt ... und dann Werbung. Zappen ist angesagt.

Dies ist der Versuch eines Werbefilms mit Humor und Action. Mangels eines fetten Budgets wurde die Action durch Zerstörung von alter, bereits nicht mehr funktionierender, Computerhardware erzeugt.

Inhalt des Werbespots:
Jugendlicher will mit Freundin chatten, welches wegen Viren, Trojanern und Bugs nicht funktioniert. Seine innere Stimme rät ihm das alte System "freundlich" zu entsorgen und dafür einen "DJ-Computer" zu kaufen. Dieser neue Computer sei einzigartig und völlig immun gegen Viren. Er macht dies und kann dann bequem von einer Strandliege aus mit seiner Freundin chatten. "Yeah!"

Interessanterweise wird der "DJ"-Computer von einem uralten Portable PC (Vorgänger von einem Laptop) dargestellt.

Ziel bei diesem Film war das ausgiebige Üben der Blue-Screen bzw. Maskentechnik beim Filmschnitt.

Gerüchten, der Film sei aus Gründen des Genusses der gekühlten Drinks gedreht worden, wird ausdrücklich widersprochen. In Wirklichkeit dienten die gekühlten Drinks der Entspannung von dem Drehstress.

Entnervter Protagonist
Entnervter Protagonist
Zufriedener Protagonist
Zufriedener Protagonist
Film auf DVD
Film auf DVD