Wald, Wiese, Stadt

"Habe Mut dich deiner eigenen Kamera zu bedienen!"

Hätte Kant vielleicht gesagt, so er denn eine Kamera gehabt hätte. Nun gut, die Dinger sind heute überall und die guten Motive stehen in nichts nach. Die Gefahr ist oft, in Kitsch und Klischees abzudriften. Die Kunst hingegen ist es, Emotionen oder aber auch Dokumentarisches herauszuschälen. Jedes Foto erweckt erneut den Wunsch nach dem nächsten, noch etwas besseren. Der Lernprozess ist fortwährend.