… neue Türen

Verflixte Kiste! Bachelor nebst Master sind geschafft und schon wieder ist eine Tür geschlossen. Wann und wie geht es weiter? Bislang war der Weg irgendwie vorgezeichnet, praktisch auf Eisenbahnschienen, vom Kindergarten bis zum Universitätsabschluss. In einer angenehmen Forschungsgruppe durfte man sich einige Jahre nach Herzenslust austoben und internationale Luft schnuppern.

Aber was kommt danach? Der Abgrund oder vielleicht doch das große Geld vom dem man gelegentlich hört? Glücklicherweise geschehen noch Zeichen und Wunder und sowohl das eine als auch das andere bleibt einem zunächst erspart, als würde die Münze nach dem Wurf auf dem Rand stehen bleiben. Ein freundlicher Professor bietet eine zusätzlich Ehrenrunde auf dem Campus in der alten Gruppe an. Keine Frage, da greift man gerne zu und kann sich weiter austoben. Die internationale Luft wird realer, da Aufenthalte vor Ort die üblichen Web-Konferenzen ergänzen, aber davon vielleicht ein anderes Mal mehr.

Also die nächste Tür ist geöffnet und die Reise geht weiter. War es die richtige Entscheidung am Lehrstuhl zu bleiben? Die Zukunft wird es weisen, gewiss ist es eine hervorragende Chance, die es zu nutzen gilt und das Gefühl, etwas erreichen zu können, hat einen gewissen Charme. Das große Geld, Ruhm und Ehre werden wohl warten müssen, wenn es so etwas überhaupt gibt. Erfahrungsgemäß wird sich schon eine Tür schließen und eine andere auftun – hoffentlich eine mit einem schönen Ausblick!