Einsteinjahr 2005

100 Jahre Einstein, 50 Jahre Relativitätstheorie. Das muss gefeiert werden - das nahm die IKS beim Wort. In mehreren Themenabende wurden Laien von den Vorstellungen und Ausarbeitungen Einsteins genauer in Kenntniss gesetzt. Doch das sollte nicht alles sein. Über mehrere Jahre hinweg zog sich ein Theaterprojekt unter dem Namen "MIR". Spielerisch sollten hier relativistische Effekte in ein Theaterstück implementiert werden.

Was sich einfach anhört, ist es meist nicht. Sicher ist jedenfalls: über einen langen Zeitraum wurden viele, unterschiedliche Aktivitäten durchgeführt und angeboten, so wurde auf unterhaltsame, interessante Weise ein dickes Bündel Kenntnisse vermittelt.